Vereinsarchiv

Filter
  • Ox Open beenden am Sonntag die Floorball Saison 2018/19 mit 19 Teams

    Am Sonntag, den 7. Juli 2019 trifft sich die Floorball-Szene zum Showdown der Floorball Oxen-Cup Turnierserie in der Ochsenhauser Dr. Hans-Liebherr-Halle. Zwischen 9 und 18 Uhr wird sich in den Jugendkategorien U9, U11, U13, U15 und in der Herren-Kategorie zeigen, welche Teams sich in dieser Saison "Oberschwäbischer Meister im Floorball" nennen dürfen.

    ...
  • SVO-Volleyballnachwuchs bei den Süddeutschen!

    Die U16-Volleyballerinnen des SV Ochsenhausen treten am Samstag in Mannheim-Vogelstang bei den Süddeutschen Meisterschaften an.

    Mit dem zweiten Platz bei der Württembergischen Meisterschaft haben sich sich dafür qualifiziert.

    Vor dem Turnier wird erst ausgelost, auf wen die Schützlinge von Trainerin Inge Arendt zuerst treffen. Aus Nordbaden wird der TV Brötzingen und der Gastgeber SSV Mannheim-Vogelstang dabei sein.

    Der Südbadische Volleyballverband schickt den VC Offenburg und den SV Kirchzarten ins Feld, Württemberg wird vom Allianz MTV Stuttgart und dem SVO vertreten.

    Der Sieger dieser Meisterschaft darf an der Deutschen Meisterschaft teilnehmen, die am 4. und 5. Mai 2019 in Friedrichshafen stattfindet.

    Die SVO-Mädchen möchten natürlich so gut wie möglich abschneiden und bei diesem anspruchsvollen Turnier nicht die beiden letzten Plätze belegen.

    Beginn ist am Samstag um 11 Uhr in der Sporthalle des Geschwister Scholl Gymnasiums

    ...
  • Letzter Landesliga-Heimspieltag der SVO-Volleyballerinnen!

    Zum letzten Mal in dieser Saison spielen die Ochsenhauser Volleyballerinnen zu Hause in der Herrschaftsbrühl-Sporthalle.

    Gegner sind der TSV Blaustein und der SC Weiler/Fils.

    Noch ist der Klassenverbleib nicht gesichert - zwar steht man vor dem Saisonfinale einen Punkt vor dem TSV Eningen, der den Relegationsrang inne hat. Doch wie die Ochsenhauserinnen, haben auch die Älblerinnen noch einen Doppel-Heimspieltag. Sie müssen sich gegen die TSG Reutlingen und die SG Volley Alb beweisen. Der Tabellenführer aus Reutlingen darf sich keinen Ausrutscher erlauben wenn er den Meistertitel vor der SG Nürtingen/Wernau erringen will, aber bei den Volley Alb-Frauen geht es um nichts mehr. Deshalb kann durchaus mit einem Sieg des Konkurrenten gerechnet werden.

    Das heißt für die SVO-Frauen, dass man ebenfalls wenigstens zwei Punkte einfahren muss. Dies wird aber äußerst schwierig werden, sind doch die beiden Gästeteams auf den Rängen 3 und 4 zu finden.

    ...
  • Erwarteter Ausgang beim Tabellenführer!

    Nicht wirklich ein reelle Gewinnchance gehabt - so könnte das Fazit des Volleyballspieles der Ochsenhauser Landesligafrauen vom vergangenen Wochenende lauten.

    Man traf auf einen Gegner, der scheinbar wusste,

  • Floorball Schüler-Cup setzt Oxen-Cup Turnierserie im neuen Jahr fort

     Beim Floorball Schüler-Cup am Sonntag, den 17. März 2019, sind wieder zahlreiche Mannschaften am Start. Insgesamt 13 Teams treten bei diesem reinen Jugendturnier in vier Kategorien gegeneinander an.Neben vier U15-Teams sind auch drei U13-, vier U11- und zwei U9-Mannschaften mit von der Partie. Vereinsmannschaften, Schul- aber auch Spaßteams haben sich für das dritte Turnier der Oxen-Cup Turnierserie, in der es diese Saison wieder um den Titel "Oberschwäbischer Meister im Floorball" geht, angemeldet.

  • Volleyballerinnen gastieren beim TSV Burladingen!

    Beim Schlusslicht TSV Burladingen 2 müssen die Landesliga-Volleyballerinnen am Samstag antreten.

    Noch keinen Satz konnte bislang der Tabellenletzte in dieser Saison erringen. Zu groß waren die Abgänge ins Regionalliagateam der Älblerinnen. Mit Jugendspielerinnen alleine ist in der Landesliga gegen die erfahrenen Teams nichts zu gewinnen. Dies mussten auch die Ochsenhauserinnen in dieser Saison schon leidvoll erfahren.

    Am Samstag sollen aber unbedingt drei Punkte her, damit der Abstand

  • Volleyballerinnen empfangen den Tabellenführer!

    Am kommenden Sonntag spielen die Landesligafrauen des SV Ochsenhausen in heimischer Halle gegen den Tabellenersten und das Schlusslicht der Liga.

    Mit der TSG Reutlingen stellt sich das bislang einzig ungeschlagene Team der Klasse vor. Nur einen Satz haben

  • After Weihnachtsmarkt Party

    1.12.17 ab 21.00 Uhr im Sportheim

    Wie schon in den letzten Jahren ist der SVO wieder mit seiner "Suppenküche" und leckeren Torten und Kuchen auf dem Ochsenhauser Weihnachtsmarkt dabei.

    Um sich danach aufzuwärmen und noch ausgelassen zu feiern, stehen - nach der erfolgreichen ersten Auflage vergangenes Jahr - auch in diesem Jahr am Samstag, den 1.12.18 ab 21:00 Uhr, die Pforten der SVO „After Weihnachtsmarkt Party“ im Sportheim für alle offen.

  • Schwere Aufgabe für SVO-Volleyballerinnen!

    In Heidenheim müssen die Landesliga-Volleyballerinnen des SV Ochsenhausen am Sonntag antreten. Gegnerinnen sind dort die Spielerinnen der SG Volley Alb.

    Die SG Volley Alb ist eine Spielgemeinschaft aus den drei Vereinen TSV Dettingen, TSV Gussenstadt und SB Heidenheim.

    Als Aufsteiger aus der Bezirksliga Süd haben die Frauen in der letzten Saison nur ein einziges Spiel verloren, mit 44 Punkten wurde man mehr als souverän Meister. Mit einem Kader von 13 erfahrenen Spielerinnen (die meisten sind zwischen 25 und 30) können die Älblerinnen derzeit aus dem Vollen schöpfen.

    Auf Ochsenhauser Seite kann Trainerin Inge Arendt diesmal wohl nicht mit allen Studentinnen rechnen,

  • Floorball-Herbstturnier: Ochsenhausen siegt in drei Kategorien

    Im Bild: Das erfolgreiche U9-Floorball-Team des SV Ochsenhausen mit seinem Trainer Frank Heckelsmüller

     

    Ochsenhausen - Mit dem Herbstturnier 2018 startete die nun schon zum fünften Mal ausgetragene „Oxen-Cup Turnierserie“ in eine neue Saison. In fünf Kategorien wird dabei auch dieses Jahr um den Titel „Oberschwäbischer Meister im Floorball“ gespielt. 18 Mannschaften mit 160 Floorballern aus Oberschwaben und darüber hinaus waren zum Saisonstart in der gut besuchten Ochsenhauser Herrschaftsbrühl-Halle angereist.

  • Lokalderby in Laupheim!

    "Doppelt hält besser", dachten sich hier Sandra und Maike. Wenn weiterhin jede die andere unterstützt, wird man auch bald den ersten Erfolg einfahren können.

    Am zweiten Spieltag der Landesliga treten die SVO-Volleyballerinnen am Samstag in Laupheim an.

    Dabei treffen zwei Verlierer

  • Start in die neue Landesligasaison!

    Gleich mit einem Heimspieltag starten die SVO-Frauen in die Saison - am Sonntag empfängt man in der Sporthalle "Herrschaftsbrühl" die Teams des TSV Eningen und der SG Nürtingen/Wernau.

    Vom letztjährigen Kader, mit dem man am Ende den dritten Platz belegen konnte, sind Zuspielerin

  • Abteilungsversammlung Fußball

    Abteilung Fußball
    SV Ochsenhausen - Fußballabteilungsversammlung
    Die Abt. Fußball des SVO lädt alle Mitglieder zur diesjährigen
    Abteilungsversammlung am Freitag, den 27.07.2018 um 20:30 Uhr
    im Sportheim Hopfengarten ein.

    Tagesordnung:
    1. Begrüßung durch Abteilungsleiter A. Biechele
    2. Berichte von den aktiven SVO-Teams
    3. Berichte des Jugendleiters A. Schmid
    4. Bericht AH/ Abteilung Grün durch A. Bauer
    5. Wahlen
    6. Verschiedenes

  • JHV - Fördervein Fußball in Ochsenhausen e.V.

    Einladung zur Mitgliederversammlung, am 27.07.2018 um 19.30 Uhr, im Sportheim SV Ochsenhausen.

    TOP
           1. Begrüßung Vorstand

            2. Jahresrückblick

            3. Neuaufnahme Mitglieder Förderverein

            4. Verschiedenes

  • Floorball Schüler-Cup setzt Oxen-Cup Turnierserie im neuen Jahr fort

    Beim Floorball Schüler-Cup am Samstag, den 10. März 2018, sind wieder zahlreiche Mannschaften am Start. Insgesamt 9 Teams treten bei diesem reinen Jugendturnier in drei Kategorien gegeneinander an.

    Neben drei U15-Teams sind auch jeweils drei U11- und U9-Mannschaften mit von der Partie. Vereinsmannschaften, Schul- aber auch Spaßteams haben sich für das dritte Turnier der Oxen-Cup Turnierserie, in der es diese Saison wieder um den Titel "Oberschwäbischer Meister im Floorball" geht, angemeldet.

  • Einladung zur Mitgliederhauptversammlung 2018

    am Freitag, den 23.03.2018 um 20.30 Uhr im Vereinsheim

    Zur Rückschau auf das Vereinsjahr sind alle Mitglieder, Übungsleiter, Helfer und am Sport Interessierte herzlich eingeladen.

     

    Tagesordnung:

    1. Begrüßung und Rechenschaftsbericht des ersten Vorsitzenden

    2. Rechenschaftsberichte der Abteilungen

    3. Kassenbericht

    4. Bericht der Kassenprüfer

    5. Entlastungen

    6. Wahlen

    7. Anträge und Verschiedenes

     

    Anträge können schriftlich bis spätestens 16.03.2018 beim 1. Vorsitzenden eingereicht werden (SV Ochsenhausen, Postfach 11 46, 88411 Ochsenhausen).

     

     

  • Tabellenführer SSV Ulm zu Gast!

    Die Stunde der Wahrheit schlägt für die SVO-Volleyballerinnen am kommenden Samstag in der Dr. Hans-Liebherr-Sporthalle.

    Man empfängt den bislang ungeschlagenen Tabellenführer SSV Ulm, anschließend den TSV Blaustein.

    Zudem muss man sein Nachholspiel beim Tabellenzweiten TG Bad Waldsee am Sonntagnachmittag bestreiten, dann auch noch am kommenden Donnerstag das ausgefallene Spiel in Reutlingen nachholen.

    Ursache für die Spielehäufung ist eine Krankheitswelle, die dem SVO-Team

  • Württembergische Volleyball-Meisterschaften der U12 in Ochsenhausen - U16 spielt ihre WM in Freudental!

    Am Samstag steigt in der Dr. Hans-Liebherr-Sporthalle in Ochsenhausen wieder einmal ein Nachwuchs-Volleyball-Highlight:

    Sowohl die Mädchen aber auch die Jungen tragen dort ihre Württembergische U12-Meisterschaft aus.

    Zu den 12 besten Teams aus Württemberg gehören bei den Mädchen der TV Niederstetten, TG Böckingen, TSG Öhringen, SpVgg Holzgerlingen, 1 und 2, TSV Burladingen, Allianz MTV Stuttgart 1 und 2, SV Esslingen, ASV Waldburg und der SV Ochsenhausen 1 und 2.

    Bei den Jungen starten die SG Sportschule Waldenburg 1 und 2, TV Rottenburg 1 und 2, VfB Friedrichshafen 1 und 2, SG Volley Alb 1 und 2, TSV Schmiden, VfL Sindelfingen, TG Bad Waldsee und die TG Biberach.

    Die Vorrundengruppen werden vor Spielbeginn ausgelost. Auf insgesamt 8 Feldern finden

  • Tôsô X startet am 24. September

    Der Fitnesskurs Tôsô X ist seit letztem Jahr fester Bestandteile der SVO-Kurse. Ab dem 24. September findet der Fortsetzungskurs statt, zu dem auch neue Teilnehmer willkommen sind. 

    Tôsô X ist eine rasante Mischung aus Aerobic, Tanz, mit Elementen aus asiatischen Kampfsporttechniken und allgemeinen Fitnessübungen. Tôsô X ist ein schweißtreibendes Ganzkörper-Workout, ein optimales Training für Ausdauer, Kraft, Koordination und Schnelligkeit und ist für Frauen und Männer jeden Alters geeignet.
    Der Kurs findet montags von 19.30 -20.30 Uhr im Gemeindesaal Ochsenhausen (im Gymnasium) statt.

    Der Kurs beinhaltet 12 Einheiten, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. SVO-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung.

    Weitere Infos und Anmeldung finden Sie in der Kursübersicht.

     

  • Tôsô X startet am 19. Februar

    Der Fitnesskurs Tôsô X wurde 2017 erfolgreich in das Programm des SVO aufgenommen, ab dem 19. Februar findet der Fortsetzungskurs statt, zu dem auch neue Teilnehmer willkommen sind. 

    Tôsô X ist eine rasante Mischung aus Aerobic, Tanz, mit Elementen aus asiatischen Kampfsporttechniken und allgemeinen Fitnessübungen. Tôsô X ist ein schweißtreibendes Ganzkörper-Workout, ein optimales Training für Ausdauer, Kraft, Koordination und Schnelligkeit und ist für Frauen und Männer jeden Alters geeignet.
    Der Kurs findet montags von 19.30 -20.30 Uhr im Gemeindesaal Ochsenhausen (im Gymnasium) statt.

    Der Kurs beinhaltet 12 Einheiten, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. SVO-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung.

    Weitere Infos und Anmeldung finden Sie in der Kursübersicht.