U 10 und U12 der Leichtathletikabteilung des SV Ochsenhausen mit Erfolgen beim 3. KILA-Wettkampf in Kirchdorf.

Die Kinder der Leichtathletikabteilung des SV Ochsenhausen haben am 3. KILA Wettkampf, am 30.06.2019 in Kirchdorf, mit großem Einsatz und Erfolg teilgenommen. 

22 Mannschaften bei den U8, U10 und den U12 Kindern stellten sich bei sehr hohen Temperaturen dem 3. KILA-Wettkampf. Mit viel Spaß und großem Ehrgeiz absolvierten die über 130 Kinder ihre Disziplinen wie Schlagball, Hochweitsprung, 40m Hindernissprintstaffel, Wechselsprünge, 4x50m Umkehrstaffel oder Medizinballstoßen. Bei der Siegerehrung der U10 Mannschaften warteten alle gespannt auf ihre Platzierung und hier erreichten wir den 2. Platz in der Tagewertung. Das bedeutete den 2. Platz im KILA Wettkampf 2019 und einen tollen Erfolg für die U10 Mannschaft an diesem Tag. Folgende Kinder waren im erfolgreichen Team: Lilli Bareis, Mariella Held, Thea Gams, Charlotte Lukat,  Ruben Ziegler und Samuel Schick. 

Der SV Ochsenhausen war auch mit einer U12 Mannschaft am Start. Bei der Siegerehrung war die Freude auch groß als wir in der Tageswertung einen 4. Platz belegten und somit in der Gesamtwertung einen tollen 3. Platz feiern durften. Am Start waren:
Emma Beland, Emma Dillenz, Leon Gams, Lara Haas, Elisabeth Hörmann, Luca Held, Silvan Linder und Felix Wiest.

Danke für die tolle Unterstützung aller mitgereisten Eltern und Freunden und wir hoffen auch nächstes Jahr auf tolle KILA-Wettkämpfe.