Neuanfang der SVO-Damen!

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on pocket
Share on email

Im Jahr 2008 machte der SVO auch einen Neuanfang im Damenfußball. Schon in der Historie des SVO gab es lange Zeit in den 1970er Jahren eine erfolgreiche Damenmannschaft, die aber mangels Spielerinnen Mitte der 1980er wieder aufgelöst worden war. Der neue Hauptinitiator Thomas Marquart zeigte aber mit den Erfolgen in der ersten Saison 2008/2009, wie richtig die Entscheidung eines Neuaufbaus war. Lange Zeit etablierten sich die „Damen“ zu einem festen Bestandteil des Vereinslebens. Abgelöst wurde Thomas Marquart unter anderem von unserem „Schmiddi“ und mit dem Zusammenschluss zur SGM Ochsenhausen/Schwendi/Gutenzell von Karina Weimar. Mit dem Ende der Saison 2015/2016 und wegen immer weniger Spielerinnen war es leider nicht mehr möglich eine Damenmannschaft auf den Platz zu stellen.

Diesen Artikel teilen

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on pocket
Share on email