Neue Homepage für den SVO

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on pocket
Share on email

Der SV Ochsenhausen freut sich über seinen brandneuen Internetauftritt, der am Sonntag, den 7. November online gegangen ist. Das Homepage-Team rund um Maximilian Ammann hat in den vergangenen Monaten hart daran gearbeitet, die neue Internetpräsenz zu erstellen und mit Inhalten zu füllen. Die ganze Seite wurde dabei komplett in Eigenleistung umgesetzt. Nun endlich konnte die neugestaltete Webseite der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Die bisherige Internetseite des SV Ochsenhausen war 2010 entstanden und so war es längst überfällig, eine neue, zeitgemäßere Version zu erstellen. Da der Corona-Lockdown im Frühjahr den Trainingsbetrieb weitgehend unmöglich gemacht hatte, nutze der Verein die Zeit sinnvoll und nahm verschiedene Projekte in Angriff. So wurde etwa auch das Sportzentrum Hopfengarten von unseren Fußballern auf Vordermann gebracht.
Und es starteten die ersten Arbeiten an der neuen Homepage des Vereins. In den folgenden Monaten floßen viel Zeit und Ideen in die neue Internetseite. Dabei wurde viel Wert auf ein modernes und zeitgemäßes Design gelegt. Insbesondere sollte die Nutzbarkeit auf mobilen Endgeräten verbessert werden.

Nach all der vielen Arbeit freut sich das Homepage-Team nun, dass die Seite jetzt online ist und hofft, dass die Besucher viel Spaß dabei haben, wenn sie das nächste Mal auf unserer Webseite unterwegs sind.

Ein Teil des Homepage-Teams des SVO
v.h.l.: Kathrin Schwarz, Vinzent Deuschel, Maximilian Ammann, Heike Späth, Thilo Denzel, Andrej Mundbrod

Diesen Artikel teilen

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on pocket
Share on email