Frauen Volleyballteam SG SV Ochsenhausen 1 / TG Biberach 2

Landesliga Württemberg Süd Damen

Über uns

Endlich wieder in der Landesliga!

Seit dem 1. September sind die Spielerinnen der SG SV Ochsenhausen 1 /TG Biberach 2 wieder im Training.

Nach der schwierigen, oft durch ausgefallene, verlegte, getauschte und neuangesetzte Begegnungen geprägten vergangenen Bezirksligasaison, hofft man diesmal auf ein regelmäßiges Spielgeschehen.

Erfreulich, dass sich das junge Gemeinschaftsteam trotzdem nie aus der Ruhe bringen ließ und bis auf ein in Notbesetzung verlorenes Match alles gewinnen konnte.

Dadurch konnte der direkte Wiederaufstieg in die Landesliga gefeiert werden.

Mit dem Bezirksmeistertitel aufgrund 11 von 12 gewonnener Spiele, des Gewinns des Bezirkspokals bei den Aktiven, sowie dem Sieg bei der Württembergischen U20-Jugendmeisterschaft, dem 2. Platz bei der Regionalmeisterschaft und der daraus resultierenden Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft in Cottbus haben diese Spielerinnen alle Ziele mehr als erreicht.

Schade nun, dass vom letztjährigen Team mit Luisa Wiest und Paulina Schöner zwei wichtige Spielerinnen nicht mehr dabei sind; beide wollen sich eine schöpferische Auszeit gönnen.

Zudem kann mit Viktoria Gleißner die etatmäßige Diagonalspielerin nach einer Meniskusoperation erst wieder zu Beginn der Rückrunde einsteigen.

Das bewährte Trainergespann Inge Arendt und Malte Missoweit arbeitet deshalb derzeit daran, rund um die routinierteren Spielerinnen Marie und Theresa Habrik, Evelyn Stiben, Lynn Keese und Tabea Willmann einige junge, zuverlässige und talentierte Nachwuchsspielerinnen wie Anne Jakob, Madlen Maurer und Franziska Kimmich einzubauen.

Dazu sollen evtl. über den „Talentschuppen“, die SG  SV Ochsenhausen 2 / TG Biberach 4 im Laufe des Jahres weitere Spielerinnen an diese Leistungsklasse herangeführt werden.

Nach den Vorbereitungsturnieren in Neuffen, Fellbach und Baustetten, bei denen die Mannschaft eine „Harmonisierung“ erfahren soll, geht es am 2. Oktober mit dem Auswärtsspiel beim TSV Burladingen los.

Hier können alle Ergebnisse und die Tabelle abgerufen werden.

 

Trainingszeiten

Montag:
 19:00
 - 21:00
 Uhr
Donnerstag:
 19:00
 - 21:00
 Uhr

Das Vorbereitungstraining für die neue Saison hat angefangen, auch neue, leistungswillige Spielerinnen willkommen!

Nächstes Spiel

Oktober
2
 
Volleyball Frauen Landesliga TSV Burladingen gegen SG Ochs./Bib.
13:00
 - 15:00
 Uhr

Kontakt

Inge Arendt

Jugend-/Sportwartin