Aktuelles

 

Klasse Auftakt des U18-Teams!

Wer macht heute was? Mit der richtigen Spieltaktik klappte es am ersten Spieltag, alle Spiele siegreich zu beenden!

Mit 3 Siegen starteten die U18-Mädchen am vergangenen Wochenende in Flacht in die diesjährige Spielrunde.

Zum Auftakt traf man auf den ewigen Konkurrenten

Weiterlesen...

Schweres Auswärtsspiel für SG-Frauen!

Beim derzeitige Tabellendritten TSV Blaustein müssen die Volleyballerinnen der SG Ochsenhausen/Bad Waldsee am Wochenende antreten.

Nach zwei Siegen beim SC Weiler/Fils und beim VC Baustetten stehen die Gastgeberinnen mit einer fast makellosen Bilanz da. Mit zwei Heimsiegen gegen den Tabellenführer SG Nürtingen/Wernau und anschließend die SG könnten sie selbst die Spitze der Liga übernehmen.

Deshalb werden sie sich keine Blöße geben wollen und voll konzentriert in dieses Spiel gehen.

In der letzten Saison hatte man in Blaustein

Weiterlesen...

SG-Volleyballerinnen unterliegen in Eislingen!!

Erneut gut dagegen gehalten - am Ende stand aber wiederum eine 0:3-Niederlage zu Buche. Auch in ihrem ersten Auswärtsspiel mussten die Volleyballerinnen der SG Ochsenhausen / Bad Waldsee ihren Gegnerinnen am Ende zum Sieg gratulieren.

Mit einem tollen Einsatz konnte man

Weiterlesen...

SG-Volleyballerinnen beim Aufsteiger TSG Eislingen

Zum ersten Auswärtsspiel reisen die Volleyballerinnen der SG SV Ochsenhausen/TG Bad Waldsee am Sonntag nach Eislingen.

Die Gastgeberinnen konnten am vergangenen Spieltag einen hart umkämpften 3:2-Sieg beim TSV Eningen einfahren. Dies zeigt, dass es für das junge Team von Inge Arendt ein schwerer Gang in das Filstal wird, nicht zuletzt deswegen, weil die Eislingerinnen im vergangenen Jahr mit den Erfolgen Bezirksmeisterschaft und Bezirkspokalsieg ein sehr erfolgsgewohntes Team sind.

Aber Bange machen gilt nicht. An den Schwächen vom letzten Heimspieltag wurde gearbeitet und im mentalen Bereich wissen jetzt auch die Landesligadebütantinnen, wo es lang geht. So wird alles davon abhängen, wie man den Kampf gegen dieses routinierte Team angeht und sich auch mal mit mutigen, druckvollen Aufschlägen in die Spieleröffnung traut.

Das Zusammenspiel dürfte sich auch verbessert haben und man weiß, dass man vor allem auswärts nichts zu verlieren hat.

"Wenn es mal in allen Mannschaftsteilen richtig rund läuft, können wir jedem Gegner Paroli bieten", meinte Trainerin Inge Arendt im letzten Training und hofft, dass dies vielleicht schon am kommenden Wochenende der Fall sein könnte.

Beginn ist um 11 Uhr in der Öschhalle in Eislingen.

Gegner zu routiniert für Ochsenhauser/Bad Waldseer Volleyballerinnen!

Reichlich Erfahrung sammeln konnten die Landesligavolleyballerinnen des SV Ochsenhausen/TG Bad Waldsee am ersten Spieltag.

Sowohl gegen die SG Volley Alb als auch gegen die SG Nürtingen/Wernau musste man eine 0:3-Niederlage hinnehmen.

"Das haben die Gegner aus der letzten Saison gelernt," meinte Trainerin Inge Arendt nach den Spielen, " uns nehmen sie jetzt alle richtig ernst."

Von der ersten bis zur letzten Minute

Weiterlesen...